Neues vom Südpol

30.06.2016

Zwei Expeditionen, wie sie unterschiedlicher nicht hätten verlaufen können: Roald Amundsen erreicht als erster den Südpol und kehrt mit der gesamten Mannschaft unversehrt nach Norwegen zurück. Falcon Scott kommt zu spät, und noch tragischer: Er und seine ganze Mannschaft verlieren das Leben auf der Rückreise vom Pol. Eine Expedition war auch die gesamte Konzeption und Entstehungsphase von South Pole: Sie gipfelte schließlich in der Uraufführung und den Vorstellungen der Premierenserie im Januar und Februar.  Dann war es Zeit, zunächst Abschied zu nehmen ...
Doch lesen Sie selbst! Wir zeigen Ihnen hier die letzten beiden Teilen unseres Graphic Novel, das in vier Folgen während der letzten Spielzeit in MAX JOSEPH erschienen ist. Schließlich ist es Zeit, Sie auf den neuesten Stand zu bringen: South Pole kehrt mit einer Vorstellung während der Münchner Opernfestpiele 2016 am 5. Juli zurück an die Bayerische Staatsoper!

Zurück

Kommentare

Neuer Kommentar